Queeg Queg Tattoo

Queeg Queg Tattoo ist Ihr eigenartiges und einzigartiges Tätowierstudio aus Duisburg in der Nähe des Innenhafens.

Mit drei verschiedenen Tätowierern in unserem Studio vereinen wir verschiedene Stilrichtungen unter einem Dach.

Machen Sie einen Termin bei uns!

Herzlich willkommen bei Queeg Queg Tattoo in Duisburg!

Ihr erstes Tattoo, ein Cover-Up oder ein neues Motiv? In jedem Fall sind Sie bei uns genau richtig, denn wir überzeugen durch Kreativität und Einzigartigkeit in der Duisburger City.

Um die bestmögliche Qualität Ihres Tattoos zu garantieren, sind bei uns strenge Hygiene und ein sauberes Arbeiten selbstverständlich. Für Interessierte haben wir eine Galerie für jeden unserer Künstler mit einer breitgefächerten Auswahl an Tattoo-Motiven und Flashsets aus aller Welt. Außerdem können Sie hier einen Überblick, sowohl über Sketches, als auch bereits gestochene Tattoos gewinnen.

Sie haben bisher nur eine grobe Vorstellung von Ihrem Motiv? Lassen Sie sich von unseren Künstlern freundlich und kompetent über Motivmöglichkeiten und möglichen Körperstellen beraten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt zu uns!

icon zweier Piktogramm Figuren mit Sprechblasen über den Köpfen

BERATUNG

Icon eines Tribal Tattoo Pferdevorderkörpers

TATTOOS

quadratisches Schild das auf der Spitze steht mit Pfeil von geradeaus nach rechts

PFLEGE

Über uns

Unser Studioname QueegQueg wurde von dem berühmten Walfischfangroman „Moby Dick“ von Herman Melville inspiriert. In dem Roman war QueegQueg ein Harpunier auf der Pequod, dem Schiff, mit dem Kapitän Ahab seinen persönlichen Rachefeldzug gegen den weißen Wal führte. Ein tolles Buch, wie wir finden. Und ein passender Name für ein Studio, das unter die Haut geht.

News von Queeg Queg Tattoo

Hier findet ihr alle Neuigkeiten zu uns, unserem Studio oder Updates aus der Szene.

Jessica Cziesla

Kristian Schramm

Marten Wedekind

Vorbereitung für Ihr Tattoo

Egal, ob es Ihr erstes Tattoo ist oder Sie schon viel Erfahrung beim Tätowieren gesammelt haben, wir klären Sie immer über die Pflegeanleitungen auf, damit Sie sich über ein schnell verheiltes und schönes Tattoo freuen können.

Vorbereitung
Für eine gute Pflege bedarf es nur ein paar Kleinigkeiten für die Vorbereitung: Besorgen Sie Panthenolsalbe, Frischhaltefolie und transparentes Pflasterband (zum Befestigen der Frischhaltefolie an der tätowierten Stelle).

Außerdem empfehlen wir folgende Verhaltensweisen vor dem Termin:

• 2 Wochen vorher und 2 Wochen nachher (für Tattoos auf Nacken oder Schultern: bitte das Haarefärben vermeiden)

• 1-2 Wochen vor dem Termin: bitte nicht ins Solarium gehen

• 24 Stunden vor dem Termin: bitte keinen Alkohol, keine Drogen oder blutverdünnende Medikamente einnehmen

• kurz vor dem Termin: rasieren und reinigen Sie die zu tätowierende Stelle rechtzeitig und gründlich! So sind Sie bis zum Termin bestens vorbereitet.

Beim Termin

Damit Sie beim Termin eine gute und möglichst entspannte Zeit haben, haben wir ein paar Tipps, die Ihnen und uns die Arbeit erleichtern:

• achten Sie bitte auf entsprechende Kleidung
• kommen Sie ausgeruht, gesättigt und pünktlich zum Termin.

Pflege des frischen Tattoos

Diese Pflegeanleitung und dessen Angaben sind ohne Gewähr! Bitte informieren Sie sich zusätzlich im Internet oder bei IhremHausarzt über eventuelle individuelle Pflegemaßnahmen!

Wie lang muss ich die Folie tragen?
Die Folie sollte in den ersten 3 Tagen 4 x am Tag gewechselt werden, einschließlich nachts! Sofern Sie sich zuhause aufhalteen, besteht die Möglichkeit die Folie nach eigenem Ermessen zu entfernen.

Wie reinige ich das neu gestochene Tattoo?

Zu aller erst sollten Sie die Tätowierung von Tieren und ungewaschenen Händen fern halten! Zum Reinigen entfernen Sie die Folie und waschen das Tattoo mit lauwarmen Wasser ab (ohne Seife!). Lassen Sie dies anschließend lufttrocknen oder tupfen Sie das Tattoo vorsichtig mit etwas Küchenrolle (keine Handtücher!) ab.


Wie lange muss ich die Tattoowierung eincremen?
In den nächsten 2-3 Wochen sollte die Tätowierung 3 bis 4 x am Tag dünn mit Panthenolsalbe eingecremt werden.

Was ist mit Sport?

Während das Tattoo abheilt, sollten Sie auf schweißtreibende Tätigkeiten, wie zum Beispiel Extremsport, verzichten - denn so würde sich die Heilung verzögern.


Was ist noch zu beachten?

In den nächsten 6 Wochen solltn Sie keine Sauna, Solarium oder Schwimmbäder besuchen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, in den ersten 2 Wochen nach der Tätowierung nicht baden zu gehen. Duschen ist erlaubt und auch notwendig. Informieren Sie sich zur Sicherheit vorher bei Ihrem Hausarzt über eventuelle individuelle Pflegemaßnahmen.


Gibt es eine Nachkontrolle?

Bitte kommen Sie 2 Wochen nach dem Tätowiertermin zur Nachkontrolle in unserem Laden vorbei.

Jessica Cziesla

Tätowiererin


Jessica ist Spezialistin für Tattoos des Aquarell, Watercolor, Sketch & floral Stils. Sie setzt auch leidenschaftlich gerne Ihre Wünsche um und interpretiert Ihre Ideen für die gewünschte Körperstelle.


Seit Oktober 2012 arbeitet Jessica als selbständige Tätowiererin bei Queeg Queg Tattoo.


Tel.: +49 176 321 334 99

Porträt von der Tatowiererin Jessica in schwarz-weiß mit Ohrringen und langen schwarzen Haar zum Pferdeschwanz gebunden

Kontaktiere Jessica direkt!

*Pflichtfeld

Marten Wedekind

Gründer & Tätowierer


Seit 2001 tätowiert Marten seine Kunden mit viel Leidenschaft. Zunächst lernte er das Tätowieren nebenberuflich über einen Zeitraum von drei Jahren bei AKIRA TATTOO in Essen.

Anschließend tätowierte er bei Serious Piercing (heute das Wildcat) und nahm seine Nadeln auch mit auf Reisen. So tätowierte er unter anderem zwei Jahre lang auf Samos in Griechenland.

Seit Mai 2008 arbeitet Marten als Tätowierer bei Queeg Queg Tattoo in Duisburg.


Tel.: +49 176 333 390 48

Tätowierer Marten Wedekind Portrait

Kontaktiere Marten direkt!

*Pflichtfeld

Kristian Schramm

Tätowierer


Spezialisierung: Realistic


Tel.: +49 176 877 997 50



Tatöwierer Kristian Schramm Portrait

Kontaktiere Kristian direkt!

*Pflichtfeld